Lampo3

Lampo3, das Coupe mit Targa-Dach und 2+2 Sitzen zeichnet sich durch Leichtbau und hohe Leistungsfähigkeit aus. Drei Motoren mit einer Gesamtleistung von 420 kW (550 PS) treiben den Wagen über alle vier Räder an. Lampo3 wurde von Protoscar in Zusammenarbeit mit EVTEC entwickelt, wobei EVTEC wiederum für die Auslegung und Entwicklung des gesamten elektrischen Systems verantwortlich war (Siehe auch Projekte Lampo und Lampo2).

Die Elektromotoren verteilen ihr Drehmoment - je nach Fahrsituation - variabel auf die Vorderräder und/oder je ein Hinterrad. Das maximale Drehmoment beträgt 900 Nm, die Kapazität der Lithium-Ionen-Batterien 32 kWh, was für eine Reichweite von ca. 200 km genügt. Trotz Sparsamkeit erbringt Lampo3 die Leistung eines Supersportlers: Er beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 4,5 Sekunden!

Lampo3 verfügt über eine Mode3-Ladekommunikation. Die Batterieladung ist ein- und dreiphasig (bis 32 A) möglich. Zudem verfügt Lampo3 über ein DC-Schnellladungs-Interface (2 x CHAdeMO). Durch die doppelte Schnellladung wird Lampo3 in unter 10 min geladen.

EVTEC hat folgende (Teil-)Systeme ausgelegt, entwickelt und in Betrieb genommen:

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf der Webseite der Firma Protoscar.

EVTEC AG | Rengglochstrasse 19 | 6012 Kriens-Obernau, Switzerland | Phone +41 41 260 88 38 | evtec@evtec.ch